Aktuelles | Aktuelle Meldungen | FD Abfallwirtschaft

Gebührenbescheidversand ist erfolgt – fehlerhafte Faxnummer angegeben

13.03.2017

Die Abfallentsorgungsgebührenbescheide für den Landkreis Nordwestmecklenburg (außer Hansestadt Wismar) sind am 09.03.2017 versandt worden. Auf der Vorderseite der Bescheide ist eine falsche Faxnummer angegeben worden. Nutzen Sie bitte für eventuelle Faxnachrichten die 03886 211 3340. Die richtigen Telefon- und Faxnummern finden Sie auch auf der Rückseite der Gebührenbescheide.

 

Die Abfallgebühren sind zum 01.01.2017 erhöht worden. Wesentliche Gründe für die höheren Abfallverwertungsgebühren sind:

  • höhere Sperrmüllmengen (seit 2014) sowie erhöhte Entsorgungskosten für Sperrmüll;
  • höhere Kosten für den Anteil des Landkreises an der Wertstofftonne (Der Anteil der sogenannten stoffgleichen  Nichtverpackungen wie z.B. Plastespielzeug, Kochtöpfe etc. muss durch den Landkreis bezahlt werden);
  • höhere Entsorgungskosten für die Schadstoffentsorgung

Die Abfallgebühren wurden anhand der vorhandenen bzw. erwarteten Kosten kalkuliert und sind durch den Kreistag am 22.09.2016 beschlossen worden.

Trotz der erstmaligen Gebührenerhöhung seit vielen Jahren liegen die Abfallgebühren im Landkreis Nordwestmecklenburg im landesweiten Vergleich im unteren Bereich.

© Norbert Frenz E-Mail