Aktuelle Meldungen

Unterstützung Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Haus- und Straßensammlung vom 23. Oktober bis 19. November 2017

12.10.2017
Unterstützung Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Humanitäre Hilfe

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. ist eine humanitäre Organisation. Er widmet sich im Auftrag der Bundesregierung der Aufgabe, die Gräber der deutschen Kriegstoten im Ausland zu erfassen, zu erhalten und zu pflegen.

"Krieg und Menschenrechte" ist das Jahresthema des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge in 2017. Kriegsgräber und Menschenrechtsfragen sind Bestandteile eines Bildungsangebotes, welches der Volksbund in diesem Jahr in unseren Schulen in M-V vorgestellt und beispielsweise in Form von Ausstellungen eingesetzt hat.

Kriegsgräberstätten als Lernorte

Die Förderung von Bildungsarbeit und Kriegsgräberstätten als Lernorte für kommende Schülergenerationen weiterzuentwickeln, bedarf großer Unterstützung. Aus diesem Grund ruft der Volksbund zu einer Spende im Zeitraum vom 23. Oktober bis 19. November 2017 auf.

Mehr Informationen finden Sie unter www.volksbund.de

© Wiebke Reichenbach E-Mail