Altlastenauskunft

Freigelegte Erdtanks einer früheren Betriebstankstelle [(c): LKNWM 2009]
Freigelegte Erdtanks einer früheren Betriebstankstelle [(c): LKNWM 2009]

Auskunft aus dem Altlastenkataster erhalten Sie bei der unteren Bodenschutzbehörde des Landkreises Nordwestmecklenburg oder beim Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie (LUNG).

Das LUNG bietet eine automatische und kostenfreie Selbstauskunft an, die Ihnen sofort Informationen liefert. Wenn sich auf oder in der Nähe des angefragten Grundstücks eine Verdachtsfläche befindet, werden Sie an die Bodenschutzbehörde verwiesen, die Ihnen dann nähere Auskunft erteilt.

Auskunft von der unteren Bodenschutzbehörde erhalten Sie auf Antrag. Stellen Sie Ihren Antrag direkt und formlos per E-Mail bei einem Sachbearbeiter oder mit dem unten stehenden Formular. Bitte geben Sie möglichst Gemarkung, Flur und Flurstück des Grundstücks an sowie den besonderen Grund Ihres Interesses.
Die Erteilung von Negativauskünften (keine Erkenntnisse) erfolgt in der Regel per E-Mail und gebührenfrei.
Auskünfte bieten keine Gewähr für die Freiheit des Grundstücks von schädlichen Bodenveränderungen oder Altlasten, denn es könnte sich ja etwas im Boden des Grundstücks befinden, das der Behörde nicht bekannt ist.
Eine Auskunft aus dem Altlastenkataster kann deshalb nur Teil einer eigenen Beurteilung von Altlastenrisiken sein. Sie kann die eigene Risikobeurteilung jedoch nicht ersetzen.
In den eher seltenen Fällen, das Erkenntnisse vorliegen, erfolgt eine individuelle Auswertung und Zusammenstellung der Daten. Wegen des damit verbundenen Aufwandes kann eine Gebührenpflicht entstehen.
Grundlage für Auskünfte sind die Daten des Altlastenkatasters und das Umweltinformationsgesetz (UIG).
Das Altlastenkataster des Landes Mecklenburg-Vorpommern wird vom LUNG geführt. Die Daten des Katasters basieren auf den Zuarbeiten der Landkreise und kreisfreien Städte. Das Land und die Landkreise verfügen damit über die gleiche Datenbasis.

 

© Frank Scholz E-Mail

Symbol Beschreibung Größe
Antrag auf Auskunft aus dem Altlasten- und Bodenschutzkataster (PDF)
Antrag auf Auskunft aus dem Altlasten- und Bodenschutzkataster
14 KB
Antrag auf Auskunft aus dem Altlasten- und Bodenschutzkataster (doc)
Antrag auf Auskunft aus dem Altlasten- und Bodenschutzkataster
39 KB
ANSPRECHPARTNER
Mitarbeiter
Frau Rose
SB Schutzgebiete, Landschaftsplanung, Naturschutzwarte, Bodenschutz
Mitarbeiter
Herr Scholz
Sachgebietsleiter Abfall, Boden- und Immissionsschutz
Landkreis Nordwestmecklenburg Hausanschrift
Landkreis Nordwestmecklenburg Postanschrift

Allgemeine Sprechzeiten