C. II.3.2.2.a) - Bedeutung für das Ob und das Wie der wirtschaftlichen Betätigung

Während für die Entscheidung, ob eine wirtschaftliche Betätigung realisiert werden soll, das Eingehen eines bestimmten Risikos vor dem Hintergrund der jeweiligen Haushaltslage bewertet werden muss (dazu im Folgenden aa)), tritt bei der Frage, wie hoch das Risiko einer realisierten wirtschaftlichen Betätigung ist, vor allem das Kriterium der Rentabilität in den Vordergrund (dazu bb)).