Im Zeichen des gelben Schirms

"Kunst Offen 2017"

Der gelbe Schirm ist das Symbol der Aktion 'Kunst offen', die jedes Jahr zu Pfingsten stattfindet. [(c): LK NWM]
Der gelbe Schirm ist das Symbol der Aktion 'Kunst offen', die jedes Jahr zu Pfingsten stattfindet. [(c): LK NWM]

Auf Tuchfühlung mit der Kunst in Mecklenburg

Die einmalige Landschaft Mecklenburgs, die Natur und das ganz besondere Licht ziehen seit jeher Künstler verschiedenster Stilrichtungen in die Region und liefern der Kunstwelt vielfältige Motive. Kein Wunder, dass sich auch heute so viele Kreative gerne in Mecklenburg niederlassen. Erleben Sie das ganze Jahr über hochkarätige Kunst in alten Fischerkaten, die zu romantischen Atelierhäusern umgebaut wurden, in Scheunen und Kirchen. Große Häuser und Kunsthallen in der Region bieten ständig wechselnde Ausstellungen renommierter Künstler.

Jedes Jahr Pfingsten im Zeichen der Kunst

Vom 03. bis 05.06.2017 öffnen 107 Künstler an 71 Standorten im Landkreis Nordwestmecklenburg ihre Galerien, Werkstätten und Ateliers. Dieses Wochenende ist ein Muss für Kunstliebhaber und Kunstinteressierte. Führungen und Workshops geben einen Einblick in das Wirken der Künstler. Musik, Theater und Lesungen runden die Pfingstaktion ab. Genießen Sie Kunst in blühenden Gärten, in alten Bauernkaten, in herrschaftlichen Schlössern oder mit Blick auf die Ostsee.

Gelbe Schirme weisen den Weg.

Wir freuen uns auf ein kreatives Pfingstwochenende 2017 und wünschen Ihnen bereits jetzt viel Spaß.

Karte "Kunst Offen 2017"

Teilnehmer Broschüre

 

ANSPRECHPARTNER
Mitarbeiter
Frau Najewitz
Vorzimmerdienst
Raum
Dienstgebäude
Börzower Weg 3
Raum
Raum 4.105
Telefonnummer
Telefon
(03841) 3040 - 4001
Telefax
Telefax
(03841) 3040 - 84001