Sachgebiet Schulverwaltung

Die Wahrnehmung der Aufgaben der Schulträgerschaft ist eine Pflichtaufgabe des eigenen Wirkungskreises der Gemeinden, Landkreise und kreisfreien Städte. Die Gemeinden, Landkreise und kreisfreien Städte gewährleisten ein bedarfsgerechtes öffentliches Angebot an schulischen Einrichtungen, das es den Erziehungsberechtigten ermöglicht, den entsprechenden Bildungsgang ihres Kindes zu wählen, die Übergänge in die Sekundarbereiche I und II sicherstellt und den Erwerb der schulischen Abschlüsse in zumutbarer Entfernung ermöglicht.

Aufgaben und Leistungen der Schulverwaltung

Die Schulträgerschaft umfasst insbesondere die Aufgaben,

  1. die Schulgebäude und -anlagen zu errichten, zu unterhalten und zu verwalten
  2. das Verwaltungs- und technische Personal der Schulen zu stellen
  3. das Verwaltungs-, technische Personal und Erzieher der Internate zu stellen
  4. den Sachbedarf des Schul- und Internatbetriebes zu decken.

Der Landkreis Nordwestmecklenburg ist Schulträger für die im Landkreis vorhandenen Gymnasien, Beruflichen Schulen, Förderschulen und Gesamtschulen.

Der Landkreis Nordwestmecklenburg ist Träger von den folgenden zwei Internaten:

  1. Internat des Überregionalen Förderzentrums mit dem Förderschwerpunkt "Sehen" in Neukloster
  2. Internat des Berufsschulzentrum Nord, Dienstgebäude Zierow

Für die Benutzung der Internate gelten ab 01.08.2014 folgende Satzungen:

Vor Aufnahme in eines der Internate ist es erforderlich einen Antrag zur Aufnahme bei der dem Internat zugehörigen Schule zu stellen.
Die entsprechenden Formulare erhalten Sie nachstehend.

 

ANSPRECHPARTNER
Mitarbeiter
Frau Glowatzki
Sachgebietsleiterin
Raum
Dienstgebäude
Börzower Weg 3
Raum
Raum 4.104
Telefonnummer
Telefon
(03841) 3040 - 4010
Telefax
Telefax
(03841) 3040 - 84010

Allgemeine Sprechzeiten

LANDKREIS NORDWESTMECKLENBURG HAUSANSCHRIFT
LANDKREIS NORDWESTMECKLENBURG POSTANSCHRIFT