Bitte wählen Sie einen Wohnort aus...

Bearbeitung von Verbraucherbeschwerden

Leistungsbeschreibung

Bringen Sie die von Ihnen beanstandete Ware so schnell wie möglich in die Verkaufseinrichtung zurück.

Waren, die der amtlichen Lebensmittelüberwachung unterliegen sind:

  • Lebensmittel
  • Tabakerzeugnisse
  • kosmetische Mittel
  • Bedarfsgegenstände (Zu den Bedarfsgegenständen zählen auch Spielwaren, Bekleidungsgegenstände, Reinigungs- und Pflegemittel u.a.)

Wird Ihr Ersatzanspruch abgelehnt, besteht die Möglichkeit, die Ware beim Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt zur Untersuchung als Beschwerdeprobe abzugeben. Belege über Zeitpunkt und Ort, an dem die Erzeugnisse erworben wurden, sind für die weitere Bearbeitung sehr hilfreich.