Wirtschaftsförderung und Regionalentwicklung

Regionalentwicklung [(c): LK NWM]
Regionalentwicklung [(c): LK NWM]

Regionalentwicklung ist ein Teil der Raumordnung und dient der Schaffung, Gestaltung und Wahrung gleichwertiger Lebensbedingungen in allen Regionen. Neben den klassischen Instrumenten der Raumordnung, wie Landesentwicklungsplan oder Regionalplan, unterstützt die Regionalentwicklung durch informelle Zusammenarbeit in thematischen Netzwerken die wirtschaftliche Entwicklung in einer Region. Die Regionalentwicklung im Landkreis Nordwestmecklenburg konzentriert sich auf die Themen Regionalplanung, Wirtschaftsstandort, ländliche Entwicklung, Tourismus, Erneuerbare Energien und Mobilität.

Weiterhin initiieren die Mitarbeiter der Stabstelle themenorientiert regional- und raumbedeutsame Projekte mit dem Schwerpunkt:

ANSPRECHPARTNER
Mitarbeiter
Herr Boje
Regionalplaner
Mitarbeiter
Herr Reppenhagen
EU-Beauftragter
Mitarbeiter
Frau Stellmacher
SB Marketing- u. Veranstaltungsbeauftragte
SITZ DER STABSSTELLE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG, REGIONALENTWICKLUNG UND PLANEN