Herzlich willkommen in Nordwestmecklenburg ... wo die Seele lächelt!

In unserem reichlich beschenkten Landstrich erwarten Sie über 100 km feinsandiger und breiter Ostseestrand, stille und einsame Seen, sanfte Hügeln, großflächige Waldgebiete und naturbelassene Wiesen. Imposante, alte Baumalleen führen zu Bauerndörfern mit Jahrhunderte alten Gehöften und Backsteinkirchen, zu beschaulichen Kleinstädten, verträumten Fischersiedlungen, Klöstern, Windmühlen, Schlössern und Herrenhäusern - und zur altehrwürdigen Hansestadt und UNESCO-Weltkulturerbestadt Wismar, der Kreisstadt Nordwestmecklenburgs, in der die hanseatische Tradition noch spürbar ist. Die bunte Mischung aus Kultur und Natur macht den Urlaub in Nordwestmecklenburg so interessant und unseren Landkreis so sehens- und liebenswert.

Nordwestmecklenburg - zu jeder Jahreszeit ein Besuch wert!

Hier bei uns werden Sie mehr als "nur" Meer erleben und entdecken - zu jeder Jahreszeit ... und wer einmal hier war, der kommt auch wieder. Im Frühling können Sie per Pad, zu Fuß, in der Kutsche, auf einem Pferderücke oder vom Wasser aus die goldgelbe Rapsblüte genießen. Sonne, Strand und Wasser machen den Sommer zur schönsten Zeit des Jahres. Im Herbst, wenn Felder, Wiesen und Wälder im goldenen Licht glänzen, zeigt sich unser Land von seiner verträumten Seite. Der Winter an der Ostsee ist die beste Zeit für Wellness, Erholung und Entspannung. Egal, zu welcher Jahreszeit Sie nach Nordwestmecklenburg kommen, wir heißen Sie herzlich willkommen in unserem Landkreis, hier, wo die Seele lächelt.

Wappen und Logo

Bedeutung und Beschreibung von Wappen und Logo des Landkreises Nordwestmecklenburg

Hier erfahren Sie Näheres!

Zahlen, Daten und Fakten

Portrait des Landkreises Nordwestmecklenburg

mehr lesen