AKTUELLE MELDUNGEN

Suchmaske
Suchmaske

Oberverwaltungsgericht vertagt Entscheidung zur Kreisumlage

Am Montag wird Entscheidung zur Klage der Gemeinde Perlin erwartet
18.07.2018
Das Oberverwaltungsgericht Mecklenburg-Vorpommern hat heute erneut über die Klage der Gemeinde Perlin gegen die Kreisumlage verhandelt, die der Landkreis Nordwestmecklenburg von der Gemeinde für das Jahr 2013 erhoben hat. Dabei ging es ... [mehr]

Vollsperrung zwischen Grevenstein und Welzin

Weitere Bauarbeiten an der K 14
13.07.2018
Die Kreuzung der Kreisstraße  in Grevenstein und ebenso die 500 Meter neue Straße  in Richtung  Welzin sind seit kurzem fertig. Die neu asphaltierte Fahrbahn besitzt eine Breite von 6,50 Metern außerorts und sechs ... [mehr]

Wirtschaftsförderung Nordwestmecklenburg auf Erfolgskurs

Kreisgesellschaft schließt Geschäftsjahr 2017 mit Jahresüberschuss ab
12.07.2018
Landrätin Kerstin Weiss und Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Martin Kopp schließen das Geschäftsjahr 2017 positiv und erfolgreich ab. © WFG NWM
„Die Zahlen verdeutlichen, dass unser Konzept zur Neuausrichtung der Wirtschaftsförderung aufgegangen ist und wir die Gesellschaft von den Altlasten der Vergangenheit in kürzester Zeit befreien konnten.", so Landrätin Kerstin ... [mehr]

„Internationales Workcamp“ in Wismar – eine bewährte Tradition

Zwölf junge Leute aus aller Welt zu Gast in der Hanse-und Kreisstadt
10.07.2018
P1140203.JPG
 „Internationales Workcamp“ in Wismar– eine bewährte Tradition Sie sind 18 bis 25 Jahre alt, die 12 jungen Leute aus der Ukraine, Marokko, Russland, Spanien, Tschechien,  Mexiko, China, Polen und Deutschland, und ... [mehr]

Am 3. August wird das GRENZHUS wiedereröffnet

Heiße Phase der Neugestaltung vom GRENZHUS Schlagsdorf hat begonnen
10.07.2018
© GRENZHUS Schlagsdorf

Das „Grenzhus Schlagsdorf. Informationszentrum innerdeutsche Grenze“ ist die größte und wichtigste museale Einrichtung zur Erinnerung an die innerdeutsche Grenze in Mecklenburg-Vorpommern.

[mehr]

Größtes Holzcluster Europas im Wismarer Hafen erfolgreich

Gemeinsam für einen starken Wirtschaftsraum zwischen Lübeck und Schwerin
09.07.2018
IHKs zu Besuch im Holzcluster Wismar und im Dialog über gemeinsame Ziele der benachbarten Wirtschaftsräume © IHK zu Schwerin/ info@paperheroes.de v.l.n.r.: Friederike C. Kühn, Präses IHK zu Lübeck Rüdiger Schacht, Geschäftsbereichsleiter Standortpolitik IHK zu Lübeck, Kerstin Weiss, Landrätin des Landkreises Nordwestmecklenburg, Johannes Gößler, Geschäftsführer MV WERFTEN Fertigmodule GmbH, Thomas Beyer, Bürgermeister der Hansestadt Wismar, Jochen Brüggen, Vicepräses IHK zu Lübeck, Jürgen Buck, kaufmännischer Leiter Egger Holzwerkstoffe Wismar GmbH & Co. KG, Hans Thon, Präsident IHK zu Schwerin,  Lars Schöning, Hauptgeschäftsführer IHK zu Lübeck  Siegbert Eisenach, Hauptgeschäftsführer IHK zu Schwerin

Am 5. Juli 2018 besuchten Vertreter des Ehrenamtes und des Hauptamtes der IHK zu Lübeck und der IHK zu Schwerin zwei Unternehmen der Region Westmecklenburg sowie den Seehafen Wismar.  

[mehr]
1-10 von 309