Landrätin unterwegs | Aktuelle Meldungen

Bürgersprechstunde in Boltenhagen

Landrätin hat ein offenes Ohr für Bürgeranliegen

30.07.2020
Bürgersprechstunde in Boltenhagen

 

Bürgersprechstunde der Landrätin am 28. Juli in der Kurverwaltung Boltenhagen:
Frau Steiner (ganz rechts) und Frau Witt (links daneben) sprachen mit Landrätin Kerstin Weiss über eine bessere Anbindung einiger Ortsteile von Boltenhagen an den ÖPNV – ein Anliegen, das die Landrätin mit zum kreiseigenen Unternehmen NAHBUS nehmen wird.


In Kürze soll sich mit Bürgerinnen und Bürgern, Vertretern der Gemeinde und des Amtes an einen Tisch gesetzt werden, um das auf den Weg zu bringen.
Weitere Anliegen der beiden Damen betrafen eher den Aufgabenbereich der Gemeinde – Gut, dass Bürgermeister Raphael Wardecki gleich mit vor Ort war!

Die nächste Bürgersprechstunde soll übrigens am 25. August in Wismar stattfinden. Bis zum 18. August können sich Wismarerinnen und Wismarer dafür anmelden.

© Christoph Wohlleben E-Mail

Zurück