Veranstaltungen | Aktuelle Meldungen | FD Bildung und Kultur

Deutsche Sprache, einfache Sprache - Beratung sprachsensibel gestalten

Training am 4. Juni 2018 in Grevesmühlen

15.05.2018
Deutsche Sprache, einfache Sprache - Beratung sprachsensibel gestalten

Ob Existenzgründung, Familienplanung oder rechtliche Fragen – die Informationen, die Beraterinnen und Berater weitergeben, sind häufig komplex oder folgen gesetzlichen Vorgaben.

Gleichzeitig sind sie für die Kundinnen und Kunden oft von existentieller Bedeutung. Gerade in der Beratung von Personen mit Deutsch als Zweitsprache ist es daher wichtig, Sprache als Informationsträger bewusst einzusetzen und Wörter, Strukturen und Gesprächsabläufe kundengerecht zu gestalten.

Wir laden Sie ein, konkrete Tipps und Strategien dazu im Training am 4. Juni 2018 in Grevesmühlen in der Zeit von 9:00 bis 15:30 zu erlernen.

Folgende Themen und Schwerpunkte wird das Training haben:

  • Was ist einfache Sprache? – Merkmale, Strategien, Hintergründe
  • Wie spreche ich? – Reflexion zum eigenen Sprachgebrauch
  • Geht es einfacher? – Variationen im Sprachgebrauch
  • Was kann ich noch tun? – Verständnis sichern und visualisieren

In Übungen und Diskussionen erhalten Sie die Möglichkeit, die Inhalte sofort anzuwenden und so in die eigene Praxis mitzunehmen.

Anmeldung bis zum 18. Mai 2018

Wir bitten um eine Anmeldung bis zum 18. Mai 2018 mit dem beigefügten Formular. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen bei weiteren Fragen gern zu Ihrer Verfügung.

Alle Details und das Formular zur Anmeldung in der PDF

Eine Veranstaltung des IQ Netzwerks MV, der IQ Servicestelle Westmecklenburg "Interkulturelle Kompetenz und Willkommenskultur" in Kooperation mit dem Landkreis Nordwestmecklenburg und gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

© Wiebke Reichenbach E-Mail

Zurück