Aktuelles | Aktuelle Meldungen | Themenbereiche

Großeinsatz der Feuerwehren und weiterer Einsatzkräfte in der Ostseemolkerei Wismar

Gefahrgutzug des Landkreises zu einem Einsatz in der Ostseemolkerei Wismar, Molkereistr. 1 alarmiert.

28.06.2019

Heute früh  wurde der Gefahrgutzug des Landkreises zu einem Einsatz in der Ostseemolkerei Wismar, Molkereistr. 1 alarmiert.

Grund des Einsatzes: Austritt von Ammoniak an einer Umwälzpumpe, Auslösung der Gaswarnanlage , Molkereimitarbeiter aus dem Gebäude evakuiert, eine akute Gefahr für die Umgebung besteht zur Zeit nicht.

Einsatzkräfte aus dem ganzen  Landkreis sind im Einsatz:

  • Die Berufsfeuerwehr Wismar und beide FF Wismar mit ihrem Abrollbehälter Gefahrgut.
  • Der Gefahrgutzug des  Landkreises bestehend aus , Einheiten derFF Neukloster, Rehna, Dassow, Selmsdorf, insgesamt 18 Kameraden.
  • Der Dekontaminationszug des Landkreises bestehend aus Einheiten der FF Neuburg, Warin, Wismar-Altstadt, insgesamt 31 Kameraden.
  • Der Erweiterte Löschzug des Landkreises bestehend aus Einheiten aus  Dassow, Selmsdorf, Gadebusch, Rehna, Wismar-Friedenshof, insgesamt 40 Kameraden.
  • Betreuungszug - 10 Kameraden

©

Zurück