Aktuelle Meldungen

Fördermittel für die Bauernstube und das Agrarmuseum Breesen

Unterstützung des mecklenburgischen Bauernmuseums

30.07.2019
Agrarmuseum Breesen [(c): K.-J. Ramisch]

Am Montag, den 29. Juli, besuchte die Landrätin Kerstin Weiss die Bauernstube und das Agrarmuseum Breesen. Rund 3400 Austellungsstücken zählt das mecklenburgische Bauernmuseum. Der größte Teil besteht aus Schenkungen und Spenden von Privatpersonen und Unternehmen.

Doch die Landrätin kam nicht mit leeren Händen. Sie brachte einen Fördermittelbescheid für das Museum mit und übergab diesen an die neue Vereinsvorsitzende Frau Greitzke. 

Als Dank dafür ließ es sich Herr Erwin Poweleit nicht nehmen, die Landrätin persönlich durch das Museum zu führen. Der bisherige Vereinsgeschäftsführer übergab vor kurzem das Museum an Frau Elke Deußing. 

Die Landrätin zeigte sich sehr angetan von den Zeugnissen des bäuerlichen und ländlichen Lebens, dass hier mit Ideenreichtum und Traditionsbewusstsein zusammengetragenen wurde. Neben den zu besichtigenden historischen Geräte aus Hauswirtschaft und Landwirtschaft empfiehlt die Landrätin auch der Besuch des kleinen gemütliches Cafés im Museum.

Foto (K.-J. Ramisch): Elke Deußing, Erwin Poweleit, Landrätin Kerstin Weiss

 

 

 

 

 

 

©

Zurück