Aktuelle Meldungen

Landtagswahl am 4.September 2016 - Wahlaufruf

Von Landrätin Kerstin Weiss und Kreistagspräsident Klaus Becker

19.08.2016

Sehr  geehrte Bürgerinnen und Bürger,

am 4.September 2016 sind Sie aufgerufen, den Landtag  Mecklenburg-Vorpommern zu wählen. Dieser wird für die Dauer von fünf Jahren gewählt und besteht aus mindestens 71 Abgeordneten. Sie haben zwei Stimmen: eine Erststimme für die Wahl eines Abgeordneten aus Ihrem Wahlkreis(Direktkandidat) und eine Zweitstimme für die Landesliste einer Partei.

Wir möchten Sie bitten und zugleich ermutigen, an diesem Tag oder bereits im Vorfeld bei der angebotenen Briefwahl von Ihrem demokratischen Wahlrecht  Gebrauch zu machen.

Als Wählerinnen und Wähler bestimmen Sie direkt mit, wer künftig im Landtag für Sie vor Ort entscheidet – wofür beispielsweise Geld im Landeshaushalt eingesetzt wird, wie sich  die Bildungs-und Sozialpolitik gestaltet oder welche Infrastrukturmaßnahmen gefördert  werden.

Wahlen sind spürbarer Ausdruck unserer Demokratie und deshalb ein unverzichtbares Gut, das wir nicht nur bewahren, sondern vor allem auch gemeinsam stärken müssen. Genau deshalb sollten Sie die Chance auf Ihre freie Entscheidung am Wahltag nicht ungenutzt lassen.

Und schauen Sie bitte ganz genau hin, wer von den Kandidaten unsere freiheitlich-demokratische Rechtsordnung uneingeschränkt  anerkennt.

Setzen Sie sich mit Ihren Stimmen am 4.September für Demokratie, Freiheit und Toleranz ein!

Kerstin Weiss                                                                                   Klaus Becker

Landrätin                                                                                         Kreistagspräsident

 

 

 

© Petra Rappen E-Mail

Zurück