Aktuelle Meldungen

Managementplanung für drei europäische Schutzgebiete

Einladung zur öffentlichen Informationsveranstaltung in Warnow am 5. Juni

11.05.2017

Für die Schutzgebiete "Lenorenwald“, „Santower See“, „Kleingewässerlandschaft westlich von Dorf Mecklenburg“ und „Kleingewässerlandschaft südöstlich von Rehna" wird mit der Erarbeitung eines Managementplanes begonnen, welche die Verpflichtungen, die sich aus der europäischen FFH-Richtlinie (=Fauna-Flora-Habitat) ergeben, umsetzen.

Hauptziel der Richtlinie ist, den günstigen Erhaltungszustand der dort vorkommenden natürlichen Lebensräume und wildlebenden Tier- und Pflanzenarten von gemeinschaftlicher Bedeutung zu bewahren oder gegebenenfalls wiederherzustellen.

Den Auftakt der Managementplanung bildet die öffentliche Informationsveranstaltung am 5. Juni 2017 um 17 Uhr in der Informations- und Begegnungsstätte am Schulsteig 1 in 23936 Warnow.

Die vollständige Meldung des Staatlichen Amts für Landwirtschaft und Umwelt:

Symbol Beschreibung Größe
Einladung zur Informationsveranstaltung zur Erarbeitung eines Managementplans.pdf
72 KB

© Wiebke Reichenbach E-Mail

Zurück