Aktuelle Meldungen

Mehrgenerationenhaus für Blowatz

Grundsteinlegung für das Mehrgenerationenhaus auf die Initiative der Gemeinde und ihres Bürgermeisters

30.09.2016
Während der Grundsteinlegung für das Mehrgenerationenhaus in Blowatz: Bürgermeister Tino Schomann, Landrätin Kerstin Weiss und Architekt
Während der Grundsteinlegung für das Mehrgenerationenhaus in Blowatz: Bürgermeister Tino Schomann, Landrätin Kerstin Weiss und Architekt Jörn Willert (v.l.n.r.); Foto: LK NWM

Landrätin Kerstin Weiss begrüßte anlässlich der Grundsteinlegung für das Mehrgenerationenhaus in Blowatz die Initiative der Gemeinde und ihres Bürgermeisters Tino Schomann, ein solches Zentrum für die Gemeinde zu bauen. Unter einem Dach sollen sich künftig ein Mehrzweckraum als täglicher Treffpunkt für Jung und Alt, eine Arztpraxis, eine Einkaufsstätte mit Poststelle und Geldautomat, eine Cafeteria, ein Info-Point für Touristen, die Bibliothek, acht barrierefreie Wohnungen sowie das Bürgermeisterbüro befinden.

Die Gesamtinvestition beträgt ca. 1,7 Millionen Euro. Die Gemeinde war mit ihrem Förderantrag auf Mitfinanzierung aus LEADER-Mitteln bei der Lokalen Aktionsgruppe Westmecklenburgische Ostseeküste (LAG WMO) erfolgreich und erhält aus diesem Topf 400 000 Euro. Auf der Vorhabenliste 2016 der LAG WMO erreichte das Gemeindezentrum Blowatz in der Priorität Platz 1.

© Doerte Suhling E-Mail

Zurück