Aktuelle Meldungen

MV impft - gemeinsam Verantwortung übernehmen

Landkreis bietet zusätzliche Impftermine an

11.09.2019
Impfung [(c): Landkreis NWM]
Plakat "Impfen ist ein Freundschaftsdienst"

Seit dem vergangenen Jahr gibt es die landesweite Impfkampagne „MV impft- gemeinsam Verantwortung übernehmen“, auf die mit zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen aufmerksam gemacht wurde und noch wird.

Anliegen der Kampagne ist es, über Schutzimpfungen aufzuklären und für das Impfen zu sensibilisieren. In diesem Jahr stehen besonders Informationen und Aktivitäten zu Impfungen gegen Humane Papillomaviren (HPV) für Mädchen und Jungen im Focus.

Der Fachdienst Öffentlicher Gesundheitsdienst des Landkreises unterstützt diese Kampagne und teilt mit, dass zusätzlich zur regelmäßigen Impfsprechstunde noch Termine für die Möglichkeit zur HPV- Schutzimpfung angeboten werden.

Folgende Termine sind geplant:

  • 10.September 2019,
    von 14.00-18.00 Uhr
    im Fachdienst Öffentlicher Gesundheitsdienst,
    Rostocker Str. 76, 23970 Wismar
    Haus A, Zi.: 1.12 (Anmeldung)
  • 17. September 2019
    von 14.00-18.00 Uhr
    Fachdienst Öffentlicher Gesundheitsdienst,
    Malzfabrik - Börzower Weg 1,23936 Grevesmühlen
    Zi.: 1.206

Diese Informationen richten sich besonders an die Eltern/ Sorgeberechtigten der Schüler und Schülerinnen der Klassenstufe 8. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sollten möglichst den Termin in Begleitung eines Sorgeberechtigten wahrnehmen und ihren Impfausweis mitbringen.

Jugendliche, die allein zum Impftermin kommen sollten, müssen zudem eine, von den Sorgeberechtigten unterschriebene Vollmacht, mitbringen.

Weitere Info unter: mv-impft.de

 

© Eik Schäfer E-Mail

Zurück