Aktuelle Meldungen

Neue Halle für Kreisstraßenmeisterei

Landrätin übergibt Halle an die Kreisstraßenmeisterei Grevesmühlen

15.11.2019
Neue Halle für Kreisstraßenmeisterei

„Wir freuen uns, dass wir die  Halle endlich übergeben können und sich somit die Arbeitsbedingungen für unsere Straßenwärter wesentlich verbessern“,  sagte Landrätin Kerstin Weiss anlässlich der jetzt erfolgten  offiziellen Übergabe an die Kreisstraßenmeisterei Grevesmühlen. Gleichzeitig dankte sie  insbesondere den Straßenwärtern für  die unter verschiedensten Bedingungen geleistete Arbeit. Und es freuten sich natürlich auch Burghard Bohm, zuständiger Fachdienstleiter, Kreisstraßenmeister Marko Wulff, die 21 Straßenwärter sowie Uwe Stieblich von der Stieblich Hallenbau GmbH in Güstrow. Letzterer wies auf die moderne  Ausrüstung hin und erwähnte in diesem Zusammenhang die vollautomatisierte Entlüftungsanlage. Trotz des schwierigen Baugrunds zeigte er sich am Ende mit dem Ergebnis zufrieden. Marko Wulff freut sich auch über den Waschplatz und die Regenwasserrückgewinnung über die Dachrinnen. „Wir brauchen unsere Fahrzeuge jetzt nicht mehr woanders  waschen und sparen dadurch  Zeit und Geld und das Regenwasser können wir  beispielsweise  für die Bewässerung der Straßenbäume nutzen.“

Erste Planungen gab es bereits 2014, doch  2017 kam es zu einem Wechsel des Planungsbüros. Der Bau erfolgte dann  von Februar  bis November 2019.

47 Meter lang, 15 Meter breit und rund 8 Meter  hoch – das sind die Maße der neuen Fahrzeughalle  mit beheizter Werkstatt und Waschplatz in der Schweriner Landstraße. Die erste Kostenschätzung lag bei etwa 450 000 Euro. Durch die hohe Nachfrage  für Hallenbauten waren es am  Ende etwa 795 000 Euro. Demnächst erhalten die Dachflächen  Photovoltaikanlagen, das alte Gebäude wird  abgerissen und der Hof im nächsten Jahr befestigt.

Die Kreisstraßenmeisterei verfügt über acht Streufahrzeuge mit Aufsatzstreuern, vier Transporter sowie entsprechende Anhänger und Anbaugeräte. Das Kreisstraßennetz umfasst 381 km.

Foto: Die neue Halle für die Kreisstraßenmeisterei in Grevesmühlen  ist fertig. Anlässlich der offiziellen Übergabe von Landrätin Kerstin Weiss sind u.a. auch die Straßenwärter dabei.
© Landkreis NWM

 

©

Zurück