Aktuelle Meldungen

Tag des Offenen Denkmals 2020 digital

Rundgang durch die Malzfabrik

13.09.2020
Malzfabrik 1900 ©Kreisarchiv NWM

Heute ist der Tag des offenen Denkmals!

Eigentlich strömten an diesem Tag immer zahllose Besucher in viele, oft privat genutzte, Baudenkmäler im ganzen Landkreis. Wegen der Corona-Pandemie geht die Deutsche Stiftung Denkmalschutz in diesem Jahr neue Wege:

Über das Online-Portal www.tag-des-offenen-denkmals.de können Fotostrecken, Vorträge, digitale Rundgänge und Videos gefunden werden.

Auch die Kreisverwaltung Nordwestmecklenburg beteiligt sich!

Die Mitarbeiter des Kreisarchives in der Malzfabrik in Grevesmühlen haben über genau diese Malzfabrik ein kurzes Video mit einer Führung durch das Gebäude produziert.
Die Malzfabrik ist eines der bedeutendsten Industriedenkmäler in Mecklenburg-Vorpommern und eines der wenigen das sich im Besitz des Landkreises befindet.

Und das ist natürlich auch hier bei uns zu finden. Es führt Sie: Kreisarchivpraktikantin Janina Gries:


(Das Abspielen des Videos führt zur Erfassung von Nutzerdaten durch Youtube und seine Partner)

Hinweis zu Wismar:
Die Kreisstadt Wismar bietet – organisiert von ihrem Sachgebiet Denkmalschutz – in der denkmalreichen Stadt gleich mehrere digitale Angebote. Alle Informationen dazu unter: 
https://www.wismar.de/Tourismus-Welterbe/Veranstaltungen/Tag-des-offenen-Denkmals

Außerdem findet ein umfangreiches Präsenzprogramm auf dem Friedhof der Hansestadt statt.



© Christoph Wohlleben E-Mail

Zurück