Ausbildung Vermessungstechniker/in

Vermessungstechniker
Einstellungstermin: 1. September eines Jahres
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Einstellungsvoraussetzungen:
  • Realschulabschluss
  • Freude am Umgang mit moderner Computer- und Messtechnik sowohl im Büro als auch in der Natur
  • selbständiges Handeln und Fähigkeit zum logischen Denken

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Realschulabschluss
  • Freude im Umgang mit modernen messtechnischen Instrumenten sowohl im In- und Außendienst
  • naturwissenschaftliches und mathematisches Verständnis

Gliederung der Ausbildung:

Die praktische Ausbildung findet im Kataster- und Vermessungsamt statt.

  • Erfassen, Beschaffen, Bearbeiten und Visualisieren von Geodaten,
  • Vermessungstechnische Methodik und Durchführung von vermessungstechnischen Berechnungen,
  • Liegenschaftskataster, Bau- und Bauordnung, Grundstückswertermittlung,
  • Beachten berufsbezogener Rechts-und Verwaltungsvorschriften u.v.m.


Die fachtheoretische Ausbildung findet an der Beruflichen Schule der Landeshauptstadt Schwerin – Technik – statt. Es werden u.a. folgende Fächer unterrichtet:

  • Deutsch, Sozialkunde, Sport
  • technische Mathematik
  • Vermessungskunde
  • Kartenkunde

Der Wechsel zwischen theoretischer und praktischer Ausbildung findet in Blockwochen statt.

Zurück
ANSPRECHPARTNER
Mitarbeiter
Frau Splitter
Sachbearbeiterin Ausbildungsleiterin
Raum
Standort
Rostocker Str. 76, 23970 Wismar
Raum
Raum A 2.12A
Telefonnummer
Telefon
+49 3841 3040-1003
Telefax
Telefax
+49 3841 3040-81003

FLYER GEOMATIKER/IN