CelloCinema - visual concert

Am 6. Dezember 2019 um 20 Uhr

Bodecker & Neander © Hans-Ludwig Boehme

CelloCinema - visual concert: das etwas andere Quartett mit Eckart Runge, Violoncello und Jacques Ammon, Klavier, Alexander Neander, Mime und Wolfram von Bodecker, Mime

Mit Musikstücken und bekannten Filmmusiken von Janacek, Rota, Piazzolla oder Morricone entführen die beiden Musiker Eckart Runge und Jacques Ammon das Publikum in die Welt des großen Kinos von Fellini bis Forman und zaubern stimmungsvoll die verflogenen Bilder und vergessenen Geschichten vor die Leinwand des inneren Auges zurück.

Dazu bieten die beiden Mimen Alexander Neander und Wolfram von Bodecker, Schüler von Marcel Marceau, eigene visuelle Interpretationen. Es wird vernetzt gespielt, bildlich und musikalisch. Da gibt es Unterstützung bis zum Seitenumblättern am Flügel, hier steigt auch schon mal ganz wörtlich und von der Seite kommend das Musiker Duo in den Film der zwei Mimen ein, aus dem Bodecker & Neander zur großen Verblüffung doch eben erst herausgestiegen sind.

Vorverkaufsstellen ab 4. Februar 2019:

Buchhandlung Schnürl & Müller in Gadebusch (03886 / 40 266)
Buchhandlung Schnürl & Müller in Grevesmühlen (03881 / 758 478)      
Ratzeburg-Tourist-Information (04541 / 8000 886)

Weitere Informationen: Irmgard von Puttkamer,

Mehr Infos auch unter www.dorf-dechow.de/kultur

© Wiebke Reichenbach E-Mail

Zurück
Aktuelle Meldungen
08.11.2019 Muttis Kinder: Das epische Programm
weiter lesen
20.06.2019 Filmfest Wismar und NAUTILUS Kinderfilmfest
weiter lesen
19.04.2019 Passionsmusik in der St. Nikolai-Kirche
weiter lesen