Das Kreisagrarmuseum wird plattdeutscher!

Am 24. Januar im Museum

Ausstellungsgeschichten jetzt auch auf Plattdeutsch!

Eine nächste Feier im Kreisagrarmuseum im neuen Jahr steht an: am 24. Januar 2019! Plattdeutsche Texte zu Ausstellungsthemen und Museumsstücken werden vom ‚Plattdeutsch-Verein Klönschnack Rostocker 7‘ an das Museum übergeben.

Die Texte wurden von Mitgliedern des Vereins geschrieben und gesammelt, nachdem diese durch das Museum geführt wurden. Beschreibungen von Arbeitsgeräten und –abläufen sowie Geschichten aus der Kindheit – ernste und auch lustige – wurden niedergeschrieben.

Alle Geschichten werden zusammen mit den Fotos der entsprechenden Sammlungsgegenstände des Museums in einem Heft bereitgestellt. Die interessierten Plattdeutschen (und solche, die es werden wollen) können das Heft dann für den Rundgang ausleihen oder käuflich erwerben.

Die gemütliche Veranstaltung beginnt am 24. Januar 2019 um 15 Uhr.

Der Eintritt kostet EUR 6,- und beinhaltet eine reich gedeckte Kaffeetafel.

Es wird um telefonische Anmeldung (03841 79 00 20 / ab dem 7. Jan. werktags von 10 bis 15.30 Uhr) bis zum 22. Jan. gebeten, damit ausreichend Kaffee und Kuchen bereitsteht.

 

© Wiebke Reichenbach E-Mail

Zurück
Aktuelle Meldungen
26.01.2019 Musikerinnen aus der Region im Bürgerschaftssaal
weiter lesen
24.01.2019 Das Kreisagrarmuseum wird plattdeutscher!
weiter lesen
19.01.2019 OSTKREUZ- Fotografen in Schloss Wiligrad
weiter lesen