„Les Bummms Boys“ im Kloster Rehna

Groove am 28. Juli

„Les Bummms Boys“ im Kloster Rehna

Am Samstag, den 28.Juli ist es soweit. Da spielt um 20 Uhr die Rostocker Kultband „Les Bummms Boys“ erstmalig im Nonnengarten des Klosters. Der Bandname verrät auf jeden Fall schon einmal, aus welcher Richtung Ironie und Schalk bei dieser Band kommen.

Ihre Musik ist eine groovige Mischung aus Pop, Ska, Balkan und Rock. Vor elf Jahren begannen die Rostocker als Straßenmusiker. Mittlerweile füllen sie auch große Hallen und haben ihre Fangemeinde. Ob Festivalmassen oder verschwitzte kleine Clubmeuten - mit geistvollen Wortspielen aber auch sozialkritischen Texten und schweißtreibenden Beats für Kopf und Bauch bringen sie ihr Publikum auf der Stelle in Bewegung. Martin Becker am Altsaxophon, Erik Weyer an der Posaune, Tom Ludwig am Schlagzeug, Stephan Engestädter an der Gitarre und Sebastian Powilleit versprühen einfach nur gute Laune.

Kartenvorverkauf: Kloster- und Stadtinformation Rehna

Tel. 038872/52765 oder Mail info@kloster-rehna.de und Buchhandlung Schnürl/Müller Gadebusch 03886/537880 und Grevesmühlen 03881/758478

© Wiebke Reichenbach E-Mail

Zurück
Aktuelle Meldungen
25.08.2018 12. Klostermarkt „Kunst & Werk“ mit 100 Ausstellern
weiter lesen
28.07.2018 „Les Bummms Boys“ im Kloster Rehna
weiter lesen
19.07.2018 Koordinierung und Begleitung Haltestellenausbau / Haltestellenpriorisierung
weiter lesen
18.07.2018 Oberverwaltungsgericht vertagt Entscheidung zur Kreisumlage
weiter lesen