Veranstaltungen

„Rumpelstilzchen“ im PAHLHUUS in Zarrentin

Am 6. Juni

Rumpelstilzchen%u201C mit dem Puppenspieler Frank Hirrich vom Figurentheater © Ernst Heiter

Die Geschichte handelt von Gold, von viel Gold. Die Müllerstochter soll Stroh zu Gold spinnen. Wie soll das gehen? Das kann niemand! Doch! Einen gibt es: Das Männchen mit dem seltsamen Namen! Doch das hat seinen Preis. Am Schluss steht Gold gegen Leben. Aber alles wird gut, sonst wäre es ja kein Märchen.

Das 45-minütige Theaterstück frei nach den Brüdern Grimm ist für Kinder ab 4 Jahre. Die Karten zum Preis von 4,- EUR pro Person sollten beim Veranstalter des Theaters im PAHLHUUS (TiP), dem Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V., unter der Telefonnummer 038851-32136 oder E-Mail foerderverein@biosphaere-schaalsee.de vorbestellt werden.

Gruppen ab 10 Personen erhalten die Karten für 3,- EUR pro Person.

Unterstützt wird das einmal im Monat stattfindende (außer Januar) TiP durch das Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe, die riha WeserGold Getränke Betriebsstätte Dodow, die Stiftung der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin für die Region Ludwigslust/Hagenow, den Landkreis Ludwigslust-Parchim, das Amt Zarrentin, die Stadt Zarrentin am Schaalsee und die WEMAG AG.

© Wiebke Reichenbach E-Mail

Zurück
Aktuelle Meldungen
29.06.2018 Filmfest Wismar und NAUTILUS Kinderfilmfest
weiter lesen
17.06.2018 "Serenade" - Konzert für Oboe und Harfe
weiter lesen
06.06.2018 „Rumpelstilzchen“ im PAHLHUUS in Zarrentin
weiter lesen
26.05.2018 Entdeckungstour "Blühendes Moor" am 26. und 27. Mai
weiter lesen