Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Pressestelle ist die erste Anlaufstelle für Journalistinnen und Journalisten. Sie beantwortet Anfragen der Medien in enger Abstimmung mit den Fachämtern und koordiniert Interview- und Fototermine. Sie erstellt eigene Informationen für die Medien und ist für die Redaktion des Internetauftritts verantwortlich.

Eine weitere Aufgabe ist die konzeptionelle und redaktionelle Mitarbeit an Broschüren, Flyern, Plakaten und anderen Printmedien. Zudem berät die Pressestelle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Medien- oder Urheberfragen.

Wir berichten  Social Media: Facebook, Instagram und YouTube. Außerdem erscheint monatlich unser Magazin NORDWESTBLICK, auch mit einer digitalen Ausgabe.

Die Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit hat das Ziel, die Bevölkerung und Interessierte zu behördlichen Vorhaben und Entscheidungen zu informieren, dabei die Inhalte sowie maßgeblichen Zusammenhänge verständlich darzustellen und die Arbeitsfelder sowie die Organisation der Landkreisverwaltung offen zu legen.

Die Pressestelle kümmert sich um die Wahrnehmung des Landratsamtes in der Öffentlichkeit und wirkt aktiv darauf hin, dass auch komplexe Informationen bürgerfreundlich gestaltet werden.

Postanschrift
Landkreis Nordwestmecklenburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Postfach 1565
23958Wismar
Anschrift
Landkreis Nordwestmecklenburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rostocker Straße  76
23970Wismar

HerrC.Wohlleben

Pressesprecher
Postfach 1565
23958Wismar
Telefon:
+49 3841 3040-9020
Fax:
+49 3841 3040-89020
Raum:
A 2.01

FrauW.Reichenbach

Sachbearbeiterin Medien und Öffentlichkeitsarbeit
Rostocker Straße 76
23970Wismar
Telefon:
(+49) 3841 3040-9021
Fax:
(+49) 3841 3040-89021
Raum:
A 2.01
Bus:
Linie: 1,2,3,4,5,6 Lindengarten in Wismar
Bus:
2, 3, 6, 130, 203, 230, 235, 241, 245, 250, 330, 400, 401, 402, 412, 413, 420, 430, 431 Dr.-Leber-Straße in Wismar
Regionalbahn:
DB und ODEG Wismar Hauptbahnhof
Parkplatz der Kreisverwaltung in Wismar
in der Rostocker Straße 67, 23970 Wismar
Art
Parkplatz
Anzahl
121
Gebührenpflichtig
nein
Parkplatz auf dem Gelände der Kreisverwaltung in Wismar
Art
Behindertenparkplatz
Anzahl
15
Gebührenpflichtig
nein
Parkplätze entlang der Rostocker Straße in Wismar
mit Parkscheibe
Art
Behindertenparkplatz
Anzahl
21
Gebührenpflichtig
nein
Rollstuhlgerecht
ja
Aufzug vorhanden
ja
Zurück Nach oben Drucken Hilfe