Schülerbeförderung

Der Landkreis Nordwestmecklenburg ist Träger der Schülerbeförderung für die in seinem Kreisgebiet wohnenden Schüler.

Die Schülerbeförderung beruht auf dem § 113 des Schulgesetzes Mecklenburg-Vorpommern (SchulG M-V). Näheres hierzu regeln folgende Satzungen:

Anträge und Formulare

Schülerbeförderung zur örtlich zuständigen Schule im Landkreis Nordwestmecklenburg (soweit die Schule dem Landkreis keine Anzeige hierzu einreicht)

Antrag auf Ausstellung eines Schülerfahrausweises für das entsprechende Schuljahr

Schuljahr 2018/2019:

Antrag auf Fahrkostenerstattung

Schuljahr 2017/2018:

Antrag auf Fahrkostenerstattung

Schuljahr 2016/2017:

Antrag auf Fahrkostenerstattung

Schuljahr 2015/2016:

Antrag auf Fahrkostenerstattung, wenn keine öffentliche Schülerbeförderung besteht.


Schülerbeförderung zur örtlich unzuständigen Schule, wenn vorhandene öffentliche Verkehrsmittel zur zuständigen Schule (auch Teilstrecken) genutzt werden

Schuljahr 2018/2019: Hier finden Sie den Vertrag über die Ausstellung eines Schülerfahrausweises gemäß § 7 der Schülerbeförderungssatzung mit Vereinbarung zum Lastschrifteneinzug.


Fahrdienst für Schüler mit Behinderungen, die nicht in der Lage sind, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen

Hier finden Sie den Antrag auf Fahrdienst.

Zurück
ANSPRECHPARTNER
Mitarbeiter
Frau Bumann
SB Schülerbeförderung
Mitarbeiter
Frau Meyer
SB Schülerbeförderung
LANDKREIS NORDWESTMECKLENBURG HAUSANSCHRIFT
LANDKREIS NORDWESTMECKLENBURG POSTANSCHRIFT

Allgemeine Sprechzeiten