Stellenangebote

Facharzt/-ärztin Kinder- und Jugendmedizin oder andere/n Fachärztin/Facharzt (m/w/d)

Bewerbungen bis 31.08.2020

Der Landkreis Nordwestmecklenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachdienst Öffentlicher Gesundheitsdienst eine/n

Facharzt/-ärztin Kinder- und Jugendmedizin
oder andere/n Fachärztin/Facharzt (m/w/d)

unbefristet in Vollzeit. Der Arbeitsort befindet sich in Wismar.

Der Landkreis Nordwestmecklenburg zählt mit seinen rund 155.000 Einwohnern als moderner Standort für Wirtschaft und Landwirtschaft und ist zugleich starker und engagierter Partner in der Metropolregion Hamburg. Mit direkter Lage an der Ostsee ist er einer der attraktivsten Lebensräume in Mecklenburg-Vorpommern. Er zeichnet sich besonders durch seine Natur- und Kulturlandschaften sowie dem Weltkulturerbe aus - eine anerkannte Region für kulturellen Austausch und nachhaltigen Tourismus.

Egal ob direkt in der Stadt oder lieber auf dem Land. Es gibt eine große Anzahl an bezahlbaren Wohnungen zur Miete oder Häuser zum Kauf, die Ihnen in der Region zur Verfügung stehen.

Sie möchten Familie und Beruf in den Einklang bringen? Bei uns geht das!

Das fängt bei der Kinderbetreuung in Kitas, bei Tagesmüttern, in Horten und Schulen an. Das Angebot ist vielschichtig.

Die Schulausbildung beginnt mit der Grundschule von der 1. bis zur 4. Klasse. Danach schließt sich die schulartunabhängige Orientierungsstufe, die regionale Schule, die Gesamtschule, das Gymnasium oder die Förderschule an.

Gerne sind wir Ihnen bei der Suche nach einem geeigneten Wohnraum, ebenso bei der Planung Ihres Umzugs sowie bei der Suche nach einer geeigneten Kinderbetreuung und einer passenden Schule behilflich. Hierfür steht Ihnen das Welcome Service Center Nordwestmecklenburg unter der Telefonnummer 03841/3040 - 9842 zur Verfügung.

Zu den Aufgaben der Stelle gehören im Wesentlichen:

  • ärztliche Untersuchungen von Kindern und Jugendlichen hinsichtlich Früh- und Entwicklungsförderung, Schulbewältigung sowie Jugendarbeitsschutz
  • Durchführung von Einschulungs- sowie Schul-Reihen-Untersuchungen
  • Beratung der Familien und Bezugspersonen
  • Beratung zu und Durchführung von Impfungen entsprechend den Empfehlungen der STIKO
  • reisemedizinische Beratung und Impfungen
  • Durchführung von Verbeamtungs- und Dienstunfähigkeitsuntersuchungen

Die konkrete Arbeitsplatzbeschreibung liegt im Fachdienst Personal und Organisation für Interessierte zur Einsichtnahme bereit.

Ihr Profil:

  • Ausbildung und Anerkennung als Facharzt/Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin oder
  • einer anderen Facharztrichtung

Es werden der Führerschein Klasse B sowie die Bereitschaft erwartet, das Privatfahrzeug für dienstliche Zwecke gegen Entschädigung nach dem Landesreisekostengesetz M-V zu nutzen.

Wir erwarten:

  • sicheres und freundliches Auftreten und Kompetenz im Umgang mit Bürgerinnen/Bürgern und Behörden
  • selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie sehr gute organisatorische Fähigkeiten
  • Durchsetzungsvermögen, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • gute Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung arbeitsplatzbezogener PC-Software
  • Kenntnisse im Verwaltungsrecht wünschenswert

Wir bieten:

  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jahressonderzahlung
  • die Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung nach dem TVöD
  • die Möglichkeit einer Nebentätigkeit
  • Gesundheitsmanagement
  • kostenlose Parkplätze

Das Entgelt bemisst sich bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 15 TVöD-VKA.

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis ist der Bewerbung beizufügen.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Abschluss- bzw. Prüfungszeugnisse, ggf. Arbeitszeugnisse, etc.) bis zum 31.08.2020 an den Landkreis Nordwestmecklenburg, Fachdienst Personal und Organisation, Kennziffer 04/2020, Rostocker Straße 76, 23970 Wismar oder als PDF-Datei (1 Datei, max. 5 MB) an A.Schulz@nordwestmecklenburg.de.

Unvollständige sowie nach Ablauf der Bewerbungsfrist eingegangene Bewerbungsunterlagen werden nicht berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Unterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Andernfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Bewerbungskosten können leider nicht erstattet werden.

Mit der Übersendung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit diesem Personalauswahlverfahren zu. Nähere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter folgendem Link .

Für Ihre Bewerbung erhalten Sie die Eingangsbestätigung ausschließlich per E-Mail.

gez. Weiss
Landrätin


© Nancy Kröpelin E-Mail

Zurück