• Das Beratungsmobil

    Das ehemalige Gesundheitsmobil des Landkreises startet, jetzt neu unter dem Namen BERATUNGSMOBIL, wieder mit seinen ersten Touren.

    Wir bieten diese mobile Beratung derzeit zu folgenden Themen an:

    • Diabetes - Beratung zu Ursachen, Symptomen und krankheitsbedingten Problemen
    • Beratung für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige
    • Informationen zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
    • Beratung zu allgemeinen Gesundheitsthemen (z.B. zum Impfen)
    • Beratung und Informationen zum richtigen Umgang mit Babys und Kleinkindern (z.B. gesunde Ernährung, Schlafverhalten, gesunde Umgebung, Impfen)
    • Beratung für an Krebs Erkrankte und deren Angehörige  (z.B. zur Beantragung Schwerbehinderung, Reha Kur)

    Es besteht auch immer die Möglichkeit zur Blutdruck- und Blutzuckermessung. Die Angebote sind für alle Bürgerinnen und Bürger freiwillig, vertraulich und kostenfrei.

    Weitere Informationen können auch in den einzelnen Amtsgemeinden eingeholt werden.

    Für die Festigung und Erweiterung der Angebote des Beratungsmobils sowie der Erschließung neuer Standorte nehmen wir gern Anregungen, Hinweise und Tipps der Bürgerinnen und Bürger, der Gemeinden und Amtsverwaltungen entgegen.

    Tourenplan

    Hier gelangen Sie zum aktuellen Tourenplan.

     

    Plakat: Beratungsmobil Landkreis NWM

ANSPRECHPARTNER
Mitarbeiter
Frau Scheufler
Sachbearbeiterin Gesundheitsförderung
Raum
Standort
Rostocker Straße 76, Villa
Raum
Raum B 2.05
Telefonnummer
Telefon
+49 3841 3040-5311
Telefax
Telefax
+49 3841 3040-5399