Aktuelle Meldungen

Freie Plätze an der Kreismusikschule

Zudem Angebot von Kursen für Standard- und Lateinamerikanische sowie moderne Tänze (Discofox, Mambo)

15.10.2019
Freie Plätze an der Kreismusikschule

 

Die Kreismusikschule „Carl Orff“ Nordwestmecklenburg erteilt zurzeit Unterricht in rund 30 Orten unseres Landkreises. Das Angebot reicht von der musikalischen Früherziehung über den Instrumental- und Vokalunterricht bis hin zur studienvorbereitenden Ausbildung.

Zu Beginn des neuen Schuljahres gibt es in einigen Fächern noch freie Kapazitäten, so z.B.

Grevesmühlen: Gitarre, Querflöte, Cello, Schauspiel, Instrumentenkarussell; Neu: Improvisation, Tanz
Schönberg: Trompete, Posaune, Horn, Saxophon, Klarinette, Cello, Instrumentenkarussell
Klütz: Gitarre
Bad Kleinen: Blockflöte, Klarinette, Saxophon, Klavier, Gitarre
Dorf Mecklenburg: Gitarre
Wahrsow: Gitarre, E-Gitarre
Wismar: Trompete, Posaune, Horn, Instrumentenkarussell, Bildende Kunst, Tanz

Wer Lust hat, in einem der zahlreichen Ensembles mitzuspielen, in der Schauspielklasse sein Talent auszuleben, im Musicalchor mitzusingen, im Kindertanzensemble „Danzlüd ut Wismer“ oder bei den jungen Showtänzerinnen mitzutanzen, der findet diese Möglichkeiten an der Kreismusikschule. Natürlich sind auch Erwachsene herzlich willkommen an der Kreismusikschule - sowohl im Unterricht als auch in einem Ensemble. 

Nähere Informationen erteilt die Kreismusikschule unter Tel. 03881/719688 bzw. 03841/211881. Interessenten können ihre Anmeldung an die Kreismusikschule in 23936 Grevesmühlen, Rehnaer Str. 51, oder an die Arbeitsstelle in 23966 Wismar, Turnplatz 5 schicken bzw. per E-Mail an info@kms-nwm.de

Step by Step auf dem Tanzparkett

Der gepflegte Gesellschaftstanz, mit eleganten Bewegungen über den Tanzboden schweben – wer mag das nicht? Gutes Tanzen ist in vielen Situationen von Vorteil – sei es auf Abschlussfeiern, Abiturientenbällen oder Hochzeiten.

Für alle, die Freude an der Bewegung nach Musik haben, bietet die Kreismusikschule „Carl Orff“ Nordwestmecklenburg ab sofort die Möglichkeit, Standard- und Lateinamerikanische Tänze sowie moderne Tänze (Discofox, Mambo) zu erlernen.

Das Angebot richtet sich an Jugendliche und Erwachsene, an Anfänger wie auch an Fortgeschrittene. In Grevesmühlen findet der Kurs mittwochs um 15.00 Uhr im Gymnasium „Am Tannenberg“, Rehnaer Str. 51, statt und in Wismar montags um 18.30 Uhr im Musikschulgebäude am Turnplatz 5.

Nähere Informationen erteilt die Kreismusikschule unter Tel. 03881/719688 bzw. 03841/211881. Interessenten können ihre Anmeldung an die Kreismusikschule in 23936 Grevesmühlen, Rehnaer Str. 51, oder an die Arbeitsstelle in 23966 Wismar, Turnplatz 5 schicken bzw. per E-Mail an info@kms-nwm.de. 

©

Zurück