Aktuelle Meldungen

Vollsperrung des Bahnübergangs in Bad Kleinen -Gallentiner Chaussee-

Vom 19. bis 29.September

16.09.2016

Für den weiteren Baufortschritt der Umbauarbeiten am Bahnübergang in Bad Kleinen in der Gallentiner Chaussee ist eine zeitweilige Vollsperrung vom 19. September, 7 Uhr bis zum  29. September, 18 Uhr erforderlich.
Die Umleitung nach Gallentin führt  über Zickhusen.
Die Ortsdurchfahrt Bad Kleinen von der B 106 kommend nach Hohen Viecheln/Ventschow und in die
Gegenrichtung bleibt uneingeschränkt frei.

 

 

© Petra Rappen E-Mail

Zurück