Kino in der Dorfkirche Bibow

Am 28.09. um 19:00 Uhr

© Dorfkirche Bibow

„Madame Mallory und der Duft von Curry“ heißt es am Freitag 28. September 2018 um 19.00 Uhr

Es ist wieder soweit – zum 2. Mal in diesem Jahr Kino in der Dorfkirche Bibow!

Gemeinsam mit dem ev.-luth. Kirchenkreis Mecklenburg zeigt der Bibower Kirchenbauverein mit der Kirchengemeinde Warin-Bibow-Jesendorf  am Freitag, dem 28. September 2018 um 19.00 Uhr den Spielfilm „Madame Mallory und der Duft von Curry“ von Lasse Hallström.

Und wieder flieht eine Familie, dieses Mal aus Indien, vor der politischen Gewalt nach Europa, hier ist es Frankreich. Wir tauchen ein in die Welt der Gastronomie, in einen Wettbewerb der Sterne-Köche. Es geht um Michelin-Sterne, um Rivalität, um Liebe. Alles wird auf sehr liebevolle, humorvolle Art und Weise dargestellt. Eine wunderbare Komödie.

Man sollte sich dieses Feuerwerk an Unterhaltung und Komik nicht entgehen lassen, vor allem auch wegen der hervorragenden Helen  Mirren.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

 

© Wiebke Reichenbach E-Mail

Zurück
Aktuelle Meldungen
14.10.2018 20. ApfelTag im UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee am 14. Oktober
weiter lesen
03.10.2018 Backtag im Volkskundemuseum in Schönberg
weiter lesen
03.10.2018 „Vom Wolf und dem mutigen Hasen“ im PAHLHUUS in Zarrentin
weiter lesen