Der Kreistagspräsident

Kreistagspräsident Klaus Becker
Kreistagspräsident Klaus Becker

Kreistagspräsidenten des Kreistages Nordwestmecklenburg ist Klaus Becker.

Nach dem Besuch von Grund- und Mittelschule im Geburtsort Merseburg bestand Klaus Becker 1962 das Staatsexamen als Grundschullehrer. 1972 erwarb er nach einem fünfjährigen Fernstudium den Titel "Diplomlehrer". Anfangs in Zurow, später in Glasin im damaligen Landkreis Wismar war er bis zum Jahre 1990 als Lehrer tätig.

1989 schloss er sich dem "Neuen Forum" an und wurde 1990 von der ersten demokratisch gewählten Stadtvertretung zum Bürgermeister der Stadt Neukloster gewählt, ebenso 1994 und per Direktwahl im Jahr 2002. Das Amt des hauptamtlichen Bürgermeistes der Stadt bzw. des Leitenden Verwaltungsbeamten des Amtes Neukloster-Warin übte er bis zum Erreichen der Altersgrenze 2009 aus.

Seit 1990 war Klaus Becker - mit einer Unterbrechung von 1994-1998  - Mitglied im Kreistag Wismar, später Nordwestmecklenburg. Er war Ausschussvorsitzender, stellvertretender Kreistagspräsident und von 2009-2011 Kreistagspräsident.

In der konstituierenden Sitzung des Kreistages der Wahlperiode 2014-2019 wurde Klaus Becker erneut zum Kreistagspräsidenten gewählt.

Stellvertreter des Kreistagspräsidenten sind:

  • Christian Albeck (SPD), 1. Stellvertreter
  • Thomas Baudis (DIE LINKE), 2. Stellvertreter

Ansprechpartner
Mitarbeiter
Frau Bohne
SB Kreistagsangelegenheiten
Mitarbeiter
Frau Martens
Sachbearbeiterin Haushalt/Gremien

Bürgersprechstunde

Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, sich mit Anfragen und Anregungen hinsichtlich der Arbeit des Kreistages schriftlich oder auch mündlich an Kreistags- präsidenten Klaus Becker zu wenden.

Zur Vereinbarung von Gesprächsterminen mit dem Kreistagspräsidenten wird um vorherige telefonische Anmeldung im Büro des Kreistages gebeten.